Haus Achterwiek
Ostsee-Urlaub mit Kind und Hund auf Usedom 

Hundeauslauf

Möglichkeiten für den Hundeauslauf gibt es viele. Auf angrenzenden Feldern, Wiesen und Wegen zum Beispiel. Auch auf einigen Deichen läßt sich gut mit dem Hund wandern. Auf der Insel finden Sie in folgenden Orten ausgewiesene Hundestrände: Ahlbeck, Bansin, Heringsdorf, Koserow, Peenemünde, Ückeritz, Zinnowitz und Zempin.

Diese Hundestrände sind aber oft nicht sehr lang, und an öffentlichen Badestränden haben Vierbeiner offiziell keinen Zutritt.

Deshalb empfehlen wir: Gehen Sie mit Ihrem Hund am längsten, Hundestrand Usedoms spazieren. Dieser befindet sich an der Straße zwischen Karlshagen und Peenemünde, ca. 15 Autominuten von der Ferienwohnung entfernt. Dort von Karlshagen kommend links auf den großen - leider gebührenpflichtigen - Parkplatz auffahren und in Fahrtrichtung bis zum Ende vorfahren und parken. Auf der anderen Straßenseite führt ein Sandweg direkt in 3 Minuten zum Hundestrand, der dann linker Hand beginnt und bis zum Beginn des Naturschutzgebietes weiter nördlich reicht. Genießen Sie dabei einen schönen Blick auf die Insel Oie und nach Rügen hinüber.