Haus Achterwiek
Ostsee-Urlaub mit Kind und Hund auf Usedom 

Südterrasse und Wintergarten

Die Terrasse nach Süden erstreckt sich über mehr als die Gesamtlänge des Hauses. Der sieben Meter lange und drei Meter breite Wintergarten ermöglicht den Aufenthalt "draußen" auch bei Regen und / oder Wind.


Die neue Terrasse auf der Südseite des Hauses ist ca. 15 Meter lang und 4 Meter breit (einschließlich Wintergarten).
Sie wird im nächsten Frühjahr noch gärtnerisch gestaltet, z. B. mit Blumenkästen und Blumentöpfen und steht unseren Gästen zur Nutzung uneingeschränkt zur Verfügung.




Auch der Wintergarten steht unseren Gästen zur Verfügung, z. B. wenn es draußen regnet oder stürmt.

Er bietet Platz für vier bis sechs Personen, je nachdem wie man den Tisch stellt, bzw. wieviel Sonnenliegeplätze benötigt werden.

Hier läßt sich auch bei unangenehmen Wetter ein Frühstück oder der Nachmittagskaffee unter (fast) freiem Himmel genießen.

Hinweis: Die Plexiglas-Schiebelemente sind UV-durchlässig. Wer will, kann also auch bei Wind, Sturm und/oder kaltem Wetter ein wärmendes und bräunendes Sonnenbad nehmen, vorausgesetzt die Sonne scheint.



Der Tisch kann für sechs - mit Beistelltisch bis sieben - Personen eingedeckt werden

... am Abend festlich illuminiert